Das Konzept

Die Wirtschaftsregion Augsburg zählt zu den dynamischsten Regionen in Deutschland. Sie liegt zentral im stärksten Wirtschaftsraum Deutschlands – der Technologieachse Süd: Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Augsburg, München – und vereint technologische Leitbranchen aus den Bereichen Maschinenbau, Automotive, Leichtbau, Luft- und Raumfahrt, Logistik und IT Dienstleistungen.

Allein im direkten Einzugsgebiet der Messe erwirtschaften mehr als 650 produzierende, vorwiegend mittelständische Unternehmen mit über 130.000 Beschäftigten einen Jahresumsatz von rund 28 Mrd. Euro. Mit ihrem regionalen Charakter und der Konzentration auf das direkte Gespräch zwischen Zulieferern, Maschinenbauern und produzierenden Unternehmen ist die FMB-Süd eine ideale Ergänzung zu den internationalen Leitmessen.

Als neuer Branchentreffpunkt führt die FMB-Süd die handelnden Akteure der Region zielgerichtet zusammen. Die Messe schafft einen Rahmen für die Aufbereitung und Vermittlung neuester, innovativer Technologien und deren Umsetzung.

Kontakt

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter!