igus GmbH

Über uns

Die igus GmbH entwickelt und produziert motion plastics. Diese schmierfreien Hochleistungskunststoffe verbessern die Technik und senken Kosten überall dort, wo sich etwas bewegt. Bei Energiezuführungen, hochflexiblen Kabeln, Gleit- und Linearlagern sowie der Gewindetechnik aus Tribopolymeren führt igus weltweit die Märkte an. Das Familienunternehmen mit Sitz in Köln ist in 35 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 4.500 Mitarbeiter. 2021 erwirtschaftete igus einen Umsatz von 961 Millionen Euro. Die Forschung in den größten Testlabors der Branche produziert laufend Innovationen und mehr Sicherheit für die Anwender. 234.000 Artikel sind ab Lager lieferbar und die Lebensdauer ist online berechenbar. In den letzten Jahren expandierte das Unternehmen auch durch interne Start-ups, zum Beispiel für Kugellager, Robotergetriebe, 3D-Druck, die Plattform RBTX für Lean Robotics und intelligente „smart plastics“ für die Industrie 4.0. Zu den wichtigsten Umweltinvestitionen zählen das „chainge“ Programm – das Recycling von gebrauchten e-ketten – und die Beteiligung an einer Firma, die aus Plastikmüll wieder Öl gewinnt.

Produkte

PM6121-1

drylin Portalroboter

drylin Portalroboter bestehen aus verschiedenen Linearaktuatoren, die XYZ-Linearbewegungen ausführen, und kosten bis zu 60 Prozent weniger als herkömmliche Portalroboter. Die schmierfreien Komponenten sind korrosionsbeständig, wartungsfrei und leicht. Pick-and-Place, Sortieren, Etikettieren oder Pipettierung sind nur einige Anwendungsbeispiele. Ob Linien-, Flächen- oder Raumportalroboter: Mit dem drylin Portalkonfigurator auf dem RBTX Online-Marktplatz können Anwender ihren individuellen Portalroboter schnell

Weiterlesen »

Nachrichten

Jobangebote

KONTAKTIEREN SIE UNS